Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Angebot und den Verkauf von Waren auf fritzhansen.com an Kunden, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben. Die Website fritzhansen.com gehört und wird betrieben von der Fritz Hansen A/S, Allerødvej 8, 3450 Allerød, Dänemark, eingetragen im dänischen Handelsregister unter der CVR-Nr. 14 12 02 11.

§ 1 - Vertragsschluss im Webshop fritzhansen.com
Für Verträge mit Verbrauchern, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben, gelten diese AGB in deutscher Sprache.

Bei der Bestellung von Waren auf fritzhansen.com ist Ihr Vertragspartner Fritz Hansen A/S, Allerødvej 8, 3450 Allerød, Dänemark, eingetragen im dänischen Handelsregister unter der CVR-Nr. 14 12 02 11.

Der Fritz Hansen Webshop ist vorbehaltlich von Wartungsarbeiten und technischen Störungen 24 Stunden am Tag geöffnet. Jede Haftung für die Erreichbarkeit des Webshops wird ausgeschlossen. Wir bearbeiten Bestellungen von Montag bis Freitag zwischen 09:00 und 16:00 Uhr MEZ (Mitteleuropäische Zeit). Bestellungen, die außerhalb dieses Zeitraums aufgegeben werden, werden am folgenden Werktag bearbeitet.

Auf den Produktseiten wählen Sie die Waren aus, die Sie gerne bestellen möchten, und legen sie in Ihren Warenkorb. Sie können Ihren Warenkorb jederzeit überprüfen, um die Preise zu überprüfen und um den Inhalt der Bestellung bei Bedarf zu ändern. Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, sind Sie verantwortlich, gültige Kundendaten anzugeben. 

Durch Anklicken des Buttons "Jetzt zahlungspflichtig bestellen" geben Sie eine verbindliche Bestellung und damit ein Angebot zum Kauf der Artikel im Warenkorb ab. Direkt nach Ihrer Bestellung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung per E-Mail. Bitte beachten Sie, dass diese Eingangsbestätigung noch keine Annahme ihres Angebots ist, sondern lediglich eine Bestätigung, dass Ihre Bestellanfrage bei uns eingegangen ist. Der verbindliche Kaufvertrag zwischen Ihnen und Fritz Hansen kommt erst zustande, wenn Fritz Hansen Ihnen kurz darauf eine verbindliche Auftragsbestätigung per E-Mail zusendet und damit ihr Angebot annimmt.

§ 2 - Preise
Im deutschen Fritz Hansen Webshop sind alle Preise in Euro (EUR) angegeben. Die angegebenen Preise beinhalten die jeweils gültige deutsche gesetzliche Mehrwertsteuer. Die Versandkosten sind nicht in den angegeben Preisen enthalten und werden zum Gesamtbetrag der Bestellung hinzugerechnet. Sie wählen die Versandart im Rahmen des Bestellvorgangs. Es gilt der angegebene Rechnungsbetrag zum Zeitpunkt der Aufgabe Ihrer Bestellung.

§ 3 – Zahlungs- und Lieferbedingungen
Bei in Deutschland ansässigen Kunden akzeptieren wir folgende Zahlungsmöglichkeiten:
Visa
MasterCard
Nach Aufgabe Ihrer Bestellung wird der Rechnungsbetrag auf der von Ihnen gewählten Zahlungsmethode vorgemerkt. Wir buchen den Rechnungsbetrag ab, wenn die Waren von unserem Lager aus versandt werden. Wenn Sie Sonderanfertigungen (nach individuellen Wünschen maßgeschneiderte Produkte, sog. „custom-made products“) bestellt haben, wird der Rechnungsbetrag abgebucht, sobald wir mit der Anfertigung der Waren begonnen haben. Enthält Ihre Bestellung mehrere Waren, von denen eine oder mehrere verzögerte Lieferzeiten haben oder Sonderanfertigungen sind, buchen wir den Rechnungsbetrag für diese Waren ab, wenn sie aus unserem Lager ausgeliefert werden. Von Fritz Hansen werden keine Kreditkartengebühren erhoben. Ihre Rechnung wird Ihnen per E-Mail unmittelbar vor dem Versand Ihrer Bestellung verschickt.

§ 4 - Versand
Wir liefern auf fritzhansen.com gekaufte Waren nach Dänemark, Schweden und Deutschland. Wir liefern nicht nach Grönland, auf die Fåröer Inseln, nach Island oder in andere Länder. Abhängig von der jeweiligen Bestellung erfolgt die Lieferung per Kurier oder per Spedition. Die jeweilige Versandart wird vor Abschluss der Bestellung an der Kasse angezeigt.

Wir sind bemüht, Ihre Bestellung so schnell wie möglich zu liefern. Die voraussichtliche Lieferzeit finden Sie auf der Produktseite, im Warenkorb und in der Bestellbestätigung, die Sie unmittelbar nach Ihrem Kauf erhalten. Wenn Ihre Bestellung Waren mit unterschiedlichen Lieferzeiten enthält, z.B. wenn Sie sowohl Lagerware als auch Sonderanfertigungen oder lieferverzögerte Waren bestellen, liefern wir Ihre Bestellung in Teilen aus. Sollte es zu Produktionsverzögerungen oder anderen unvorhergesehenen Lieferverzögerungen kommen, kann sich dies auf die Lieferzeit auswirken. Wir bemühen uns, Sie so schnell wie möglich zu kontaktieren, falls sich Ihre Bestellung verzögert.

Paketzustellung
Sofern die bestellten Waren vorrätig auf Lager sind und der Versand per Paketpost erfolgt, erfolgt der Versand innerhalb von 2-4 Werktagen nach Ihrem Kauf. Das Paket wird an eine Adresse oder einen Abholort Ihrer Wahl geliefert.

In Deutschland erfolgt die Paketzustellung über UPS (kostenlose Lieferung ab einem Warenwert von EUR 50,00).  

Speditionslieferung (Paletten und Möbel)
Paletten- und Möbellieferungen, bei denen die bestellten Produkte vorrätig auf Lager sind, werden am nächsten Werktag vom Spediteur abgeholt. Bei Produkten, die nicht auf Lager sind, wird der Spediteur informiert, sobald die Waren zur Abholung bei Fritz Hansen bereit sind. Der Spediteur wird Sie sodann kontaktieren, um einen bestimmten Termin zur Lieferung an die von Ihnen angegebene Adresse mit Ihnen zu vereinbaren.

Es liegt in Ihrer Verantwortung, dass die Bestellung zugestellt werden kann. Bei der Lieferung innerhalb von Gebäuden und ggf. Montage ist es wichtig, dass Sie sicherstellen, dass die bestellten Waren die Eingangstür, die Treppe usw. passieren können und dass der Zugang zu dem Raum, in dem die Montage stattfinden soll, möglich ist. Informationen zu etwaigen Besonderheiten des Zugangs müssen bei der Bestellung angegeben werden. Wir behalten uns das Recht vor, die Ware am Straßenrand oder am ersten Eingangspunkt abzuliefern, wenn eine Zustellung innerhalb des Gebäudes nicht möglich ist.

Die Lieferung von Paletten und Möbeln setzt die Anwesenheit einer volljährigen Person voraus. Die Person muss von Ihnen bevollmächtigt worden sein, die Ware entgegenzunehmen. Es ist wichtig, dass Sie die Lieferung überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie die bestellten Waren erhalten haben und dass keine sichtbaren Schäden vorliegen. Ist alles wie erwartet, wird der Spediteur Sie auffordern, den Lieferschein zu unterschreiben.

Sollte die Verpackung beschädigt sein oder andere sichtbare Anzeichen von Mängeln aufweisen, denken Sie daran, den Empfang der Waren nur unter dem Vorbehalt einer möglichen Beschädigung der Waren zu quittieren oder weisen Sie die Lieferung zurück und fordern den Spediteur auf, die Lieferung an Fritz Hansen zurückzusenden.

Sollte eine Ware nach dem Auspacken beschädigt oder defekt sein, wenden Sie sich bitte an unseren Verkaufssupport, der Ihnen helfen wird, das Problem zu lösen. Um den Nachweis zu ermöglichen, dass der Artikel fehlerhaft oder beschädigt ist, kontaktieren Sie unseren Verkaufssupport bitte innerhalb von fünf Tagen. Ihre gesetzlichen Rechte bleiben unberührt.

Speditionslieferung von Sonderanfertigungen
Die Lieferzeit für Sonderanfertigungen gilt "ab Werk", das heißt, dass die Ware in der Produktion fertiggestellt und ab unserem Werk versandt wird. Sie werden entsprechend von unserem Spediteur kontaktiert, um einen bestimmten Liefertermin zu vereinbaren. Die tatsächliche Lieferzeit hängt von Ihrer Vereinbarung mit dem Spediteur ab. 
 
§ 5 - Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, diesen Vertrag binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag,

an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie eine Ware oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Ware bzw. Waren einheitlich geliefert wird bzw. werden; oder

an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und die Waren getrennt geliefert werden; oder

an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, wenn Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Fritz Hansen A/S, Allerødvej 8, 3450 Allerød, Dänemark, Telefon-Nummer: +45 48 17 23 00, E-Mail: webshop@fritzhansen.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.