Fred™

Elegant aus jedem Blickwinkel ist der Fred™ Loungesessel ein Verweis auf ein ruhiges und komfortables Leben. Der von Jamie Hayon entworfene Stuhl zeichnet sich durch eine niedrige, offene Silhouette und einen skulpturalen Holzrahmen aus, der mit Sorgfalt von Hand gefertigt und montiert wurde. Die breiten, flachen Armlehnen und die aufrechte Sitzposition stützen Nacken und Arme - ideal für lange gesellige Stunden oder zum Lesen.

THE ART OF LOUNGING

Fred™, was auf Dänisch ‘friedlich’ bedeutet, ist ein zwangloser Spitzname und zugleich eine Referenz an den Komfort und die positive Ausstrahlung, die dem Sessel innewohnen, wo immer er verwendet wird. Als Ergebnis der Zusammenarbeit von Skandinavien und Spanien, findet der Loungesessel die perfekte Balance zwischen dänischer Tradition und Jaime Hayons moderner, verspielter Ästhetik.

Fred ist inspiriert von den breiten Flügeln eines Pelikans, seinem sanft geschwungenen Körper und markantem Schnabel. Der Sessel hat eine Leichtigkeit und Anmut, die über seine eigentliche Stärke hinwegtäuschen.

Biografie

DER SPANISCHE KUNST-DESIGNER Der spanische Kunst-Designer wurde 1974 in Madrid geboren. Als Teenager war er Teil der Skateboard-Kultur und Graffiti-Kunst und legte damit die Grundlage für seine gewagt-plakative Vorstellungen seiner heutigen Arbeit. Nach dem Studium in Industrie-Design in Madrid und Paris trat er 1997 Fabrica bei. Der durch Benetton gegründeten Akademie für Kommunikation und Design. Dort arbeitete er eng mit dem legendären Designer und Werber Oliviero Toscani zusammen. In nur kurzer Zeit wurde er vom Studenten zum Head of Design Department der Akademie berufen. Acht Jahre später begab Jaime sich auf seinen eigenen Weg; zuerst mit einer Kollektion von Designer Spielzeug, Geschirr und Möbeln der später Interior Designs und Installationen folgten.