Grand Prix™

Arne Jacobsen

3130, stapelbar, vollpolsterung

Technische Daten
3130 - frontpolsterung, Schale: Gefärbte Esche (Lasur), Schwarz, Frontpolsterung: Tonus, Grau, Verchromter Stahl 3130 - frontpolsterung, Schale: Gefärbte Esche (Lasur), Schwarz, Frontpolsterung: Tonus, Grau, Verchromter Stahl
« Zurück Drucken Share on Facebook

Schale

  • Gefärbte Esche (Lasur)
  • 195 - Schwarz
Texture sample » Wechseln

Frontpolsterung

  • Tonus
  • 211 - Grau
Texture sample » Wechseln

Base

  • Verchromter Stahl
Texture sample

Euro 595(inkl. 19% MWST)

PRODUKT BESCHREIBUNG

Der Grand Prix™ ist erhältlich in zwei Furnierarten: Buche und Walnuß sowie in gefärbter Esche in allen Farben. Alle Stühle sind aus formgepresstem Messerfurnier gefertigt. Sitz-/Rücken- oder Vollpolsterung in vielfältigen Stoff- und Lederqualitäten erhältlich. Das 4-Beingestell (stapelbar) ist erhältlich in 2 Versionen: Verchromtes Stahlrohr (stapelbar und in drei Höhen lieferbar) und nicht stapelbares Holzgestell.

frontpolsterung

DER DESIGNER: Arne Jacobsen

ERFAHREN SIE MEHR Unsere Kooperation geht bis auf das Jahr 1934 zurück. Der Durchbruch erfolgte jedoch erst 1952 mit der Ameise. 1955 schloss sich die Serie 3107 an. Dadurch wurde der Name Fritz Hansen in der Möbelgeschichte verewigt. Arne Jacobsen war als Architekt und Designer sehr produktiv. Ende der 50er Jahre schuf er das Royal Hotel in Kopenhagen und für dieses Projekt das Ei, den Schwan, das Schwansofa und die Serie 3300. Arne Jacobsen war und ist ein geschätzter und herausragender Designer…

FOTOS

ALLE SEHEN